VISA INFO

Wir bieten

Indien Visum Service, OCI Antrag, Indischer Reisepass Antrag, Pass Fotos

Das Goa Reisebüro bietet Ihnen folgenden Service an damit Sie schnell, einfach und sicher an Ihr Visum kommen.
Bei uns können Sie folgende Anträge o für Ihren Reisepass ausfüllen, den Visum Antrag, den OCI Antrag .

Wenn Sie bereits einen Reisepass besitzen muss dieser im Original mitgebracht werden, der Reisepass muss bei Antragsstellung mindestens 6 Monate gültig sein und Sie benötigen eine leere Seite in Ihrem Pass.

Ausländische Touristen benötigen einen gültigen Reisepass und ein Visum, um in Indien einreisen zu können.

Neue Anlaufstellen für die Visa-Beantragung.
Seit Anfang 2010 haben die Indische Botschaft in Berlin und die Konsulate in Hamburg, Frankfurt a. M. und München ihren Visa-Dienst ausgelagert. Man kann nun nicht mehr direkt bei der Botschaft oder den Konsulaten ein Visum beantragen, sondern muss sich an einen der folgenden Visa-Dienstleister wenden:

Berlin
Cox and Kings GmbH
Wichmannstr. 6, 10787 Berlin
Mo.-Fr. 8.30 bis 16 Uhr
Tel.: 030/26 94 97 50
E-Mail: info.inber(at)coxandkings.com
www.in.de.coxandkings.com
Frankfurt am Main
IGCS Visa & Consular Services
Friedrich-Ebert-Anlage 3, 60327 Frankfurt
Mo.-Fr. 9 bis 11.30 und 14 bis 16 Uhr
Tel.: 069/742 22 00
Telefondienst: 14 bis 16.30 Uhr
E-Mail: info(at)igcsvisa.de
www.igcsvisa.de
Hamburg
IGCS Visa & Consular Services
Mundsburger Damm 6, 22087 Hamburg
Mo.-Fr. 9 bis 11.30 und 14 bis 16 Uhr
Tel.: 040/288 05 60
Telefondienst: 14:30 bis 16.30 Uhr
E-Mail: hamburg(at)igcsvisa.de
www.igcsvisa.de
Köln
Indo German Consultancy Services Ltd.
Bayardsgasse 5, 50676 Köln
Telefon: 0221 – 3975371 / 72
Fax : 0221 – 3975373
Email : info(at)indo-german-services.com
www.igcsvisa.de
München
Cox and Kings GmbH
Bruderstr. 5a, 80538 München
Mo.-Fr. 8.30 bis16 Uhr
Tel.: 089/23 23 15 90
E-Mail: info.inmuc(at)coxandkings.com
www.in.de.coxandkings.com

Die Preise sind bei den verschiedenen Anlaufstellen nicht einheitlich. Zu der Konsulargebühr von z. B. 50 Euro für ein sechsmonatiges Touristenvisum – die von manchem Anbieter auch mit 55 Euro beziffert wird – kommen noch Bearbeitungsgebühren des Dienstleisters hinzu, die zwischen 11,78 Euro (in Berlin und München) und 20 Euro (in Köln) liegen. Wer telefonische Auskünfte möchte, braucht Geduld. Die Leitungen sind in allen fünf Städten häufig belegt. Man sollte sich frühzeitig das Visum für Indien beantragen. Es kann vorkommen, dass die Bearbeitungszeit mit Versand bis zu drei Wochen dauern kann. Zusätzlich zu den genannten Visa-Dienstleistern findet man auch noch andere Anbieter im Internet.

*Alle Angaben ohne Gewähr
Sign in
classic
Forgot password?
×
Sign up

(*) Required fields

I agree with OptimaSales Terms & Privacy Policy

×